Almabtriebswochen

Blüten und Sonnenschein

7 Tage inklusive Halbpension in der Hotel Pension Theiner am Reschensee ab 357,00 Euro pro Person

Top-Angebot

Gleich unverbindlich anfragen

Langlaufen am Reschenpass in Südtirol

Die Ferienregion am Reschensee ist ein Paradies für den sanften Wintersport.

Für Langläufer ist die Hotel Pension Theiner am Reschensee der ideale Ausgangspunkt für den Einstieg in die Dreiländerloipe, die Italien, Österreich und die Schweiz verbindet. Der Einstieg zur Loipe liegt nur 50 Meter vom Haus. Besonders interessant: Für Gäste der Hotel Pension ist die Benutzung der Loipen kostenfrei.

Loipen für Langlauf am Reschensee und Reschenpass

In Südtirol verläuft die Loipe ab Graun 48 km lang am Reschensee und am Haidersee entlang und führt sanft durch lichte Wälder und sonniges, offenes Gelände. Übergangs- und grenzenlos gleiten Langläufer weiter nach Nauders in Österreich und bis ins schweizerische Engadin. Die Dreiländerloipe verläuft auf 1.440 m bis 1.900 m Seehöhe und bietet insgesamt 90 km perfekt gespurte und sehr schneesichere Loipen.

Langtaufers bietet mit der Weißkugelloipe von 15 km eine durch Wald und offenes Almgebiet verlaufende Loipe, die landschaftlich besonders reizvoll ist. Auf rund 1.900 m gelegen, gilt die Piste als besonders schneesicher.

Das Nordische Skizentrum Schlinig ist für Langläufer ein besonders geeignetes Ziel: Als Ausrichter der Junioren-Langlauf-WM 2008 ist dieses Langlaufgebiet auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Langlaufsportler ausgerichtet. 15 km perfekt gespurte Loipen (Skating und Diagonal) durch intakte Berglandschaft bieten bei geringem Höhenunterschied von nur 230 m hervorragende Bedingungen und ein Landschaftserlebnis ganz nahe an der Natur. Das Langlaufzentrum Schlinig verfügt über Umkleideräume, WCs, Wachsservice, Ausrüstungsverleih und Skischule.

Winterwandern am Reschensee in Südtirol

Wer naturnahe Bewegung auf sanfte und gemächliche Art sucht, findet in der von der Sonne begünstigten Ferienregion Reschensee in Südtirol ein Paradies für das Winterwandern. Winterwanderwege sind entlang der Loipen angelegt und hervorragend präpariert. Diese Wege sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und für Familien mit kleinen Kindern besonders geeignet, was insbesondere für die Winterwanderwege am Reschensee gilt, da diese keine Steigungen aufweisen.