Jännerwochen

Winter

7 Tage inklusive Halbpension in der Hotel Pension Theiner am Reschensee ab 343,00 Euro pro Person

Top-Angebot

Gleich unverbindlich anfragen

Urlaub am Reschenpass: Die Highlights

Ihre Ferienregion am Reschenpass hält zahlreiche Aktivitäten wie Wandern und Radfahren im Sommer und herrliche Skigebiete im Winter für Sie bereit. Außerdem finden Sie im Urlaub am Reschenpass jede Menge lohnende Ausflugsziele!

Sehenswertes im Vinschgau

  • Der versunkene Kirchturm von Alt-Graun in direkter Nähe zur Hotel Pension Theiner
  • Fresken aus dem 15. Jahrhundert im St. Nikolaus Kirchlein in Rojen
  • St. Benedikt Kirche in Mals aus dem 8. Jh., mit karolingischen Fresken
  • Benediktinerstift Marienberg in Burgeis, entstanden um 1200
  • Romanische Kirche St. Veith am Tartscher Bühel in Tartsch
  • Glurns, die mit Ringmauern vollständig umstandene, kleinste Stadt Europas
  • Grenzfeste Altfinstermünz
  • Rotund und Reichenberg in Taufers im Münstertal, Schlossruinen aus dem 12. Jh
  • Churburg der Grafen Trapp in Schluderns, weltgrößte private Rüstungssammlung
  • Vintschger Museum in Schluderns
  • Burgruine Lichtenberg in Prad; das Schloss stammt aus dem 13. Jh
  • Messner Mountain Museum Ortler in Sulden, mit Bergbildersammlung
  • Romanische St. Sisinius Kirche in Laas aus dem 10. Jh
  • Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Schlanders mit dem höchsten Kirchturm (97 m)
  • Schloss Goldrain in Schlanders der Grafen Hendl, mit Stilelementen der Gotik, Renaissance und des Barocks
  • Burg Obermontani in Morter, Fundort der Handschrift des Nibelungenlieds
  • Nationalparkhaus „culturamartell“ in Martell, mit einer Ausstellung zu bäuerlicher Kultur und Kulturlandschaften
  • Schloss Juval in Naturns, der Wohnsitz von Reinhold Messner, beherbergt eine umfangreiche Tibetika-Sammlung
  • Schloss Kastelbell stammt aus dem 13. Jh., in Kastelbell

Naturerlebnisse in der Region Reschenpass

  • Etschquelle: Im Dorf Reschen entspringt die Etsch, der zweitgrößte Fluss in Italien
  • Gletscherstraße im Kaunertal, eine der schönsten Hochgebirgsstraßen Österreichs
  • Nationalparkhaus „acquaprad“ in Prad, Besucherzentrum zu Fischen im Gebirge
  • Stilfserjochstraße (2760 m) ausgehend von Trafoi, mit 48 Spitzkehren und einer Höhendifferenz von 1.870 m auf Südtiroler Seite eine der eindrucksvollsten Bergstraßen der Alpen
  • Stilfserjoch Nationalpark im Ortlergebiet mit einer Fläche von 134.620 ha

Attraktive Ausflugsziele in Südtirol

  • Botanische Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran
  • Messner Mountain Museum Firmian in Bozen
  • “Ötzi” im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen
  • Schloss Juval in Naturns, der Wohnsitz von Reinhold Messner, beherbergt eine umfangreiche Tibetica-Sammlung
  • Dolomiten, das Gebiet der Dolomiten ist seit 2009 Weltnaturerbe der UNESCO
  • Schloss Tirol in Dorf Tirol, das Schloss, das dem Land seinen Namen gab
  • Meran, die Kurstadt, die als Aufenthaltsort der Kaiserin Sissi Berühmtheit erlangte
  • Kalterer See, der wärmste Badesee der Alpen, idyllisch eingebettet zwischen Weinbergen in Kaltern im Süden Südtirols

Bei einem Tagesausflug zum Gardasee gelangen Sie in das „Land, wo die Zitronen blühen“